lebensquelle

Alternative Bestattungen

LebenskreisQuelle

Philosophie

Mit der Schaffung der Lebenskreisquelle wollen wir daran erinnern, dass der Mensch ein Teil der Natur ist.

Entsprungen aus der Quelle kehrt er durch die Beisetzung in der Lebenskreisquelle wieder zur Natur zurück. Doch nicht nur im Kommen und Gehen sind wir Teil der Natur, sondern auch in der Zeit dazwischen, im Kreislauf des Lebens. Auch das haben wir in der Gestaltung dieses besonderen Kraftplatzes berücksichtigt. Menschen, die die Lebenskreisquelle besuchen, unabhängig davon, ob sie kommen um sich an jemanden zu erinnern, der hier beigesetzt wurde oder ob sie selbst beschlossen haben, sich an diesem Ort beisetzen zu lassen, finden hier die Ruhe, den Lauf des eigenen Lebens zu überdenken.

Zeremonien

Im Mittelpunkt des Lebenskreises und im Zentrum, unseres Tuns steht der Mensch, sowohl der Verstorbene, als auch seine Angehörigen.

Wir nehmen uns Zeit und gestalten die Zeremonien individuell, persönlich und spürbar anders. Mit unseren Zeremonien wollen wir die Menschen ermutigen, sich auch den eigenen Lebenskreislauf bewusst zu machen und ihn weiterhin aktiv zu gestalten.

 

Als derzeit eine der wenigen Möglichkeiten in NÖ, können Urnen auch im privaten Bereich mit Genehmigung der Gemeinde beigesetzt oder aufbewahrt werden. Gerne besorgen wir die Genehmigung und organisieren die Trauerfeier und Beisetzung.